Freitag, 7. April 2017

Schoko-Grießpudding

Von der Weihnachtsbäckerei ist noch einiges an Kuvertüre übrig, die verarbeite ich momentan gerne zu Schoko-Grießpudding. Klappt übrigens auch prima mit weißer Kuvertüre. Natürlich könnt ihr auch einfach eine halbe Tafel eurer Lieblingsschokolade verwenden.




Zutaten:

400 ml Milch
100 ml Sahne
1 Prise Salz
50 g Vollmilchkuvertüre (oder alternativ weiße Kuvertüre)
60 g Weichweizengrieß

Zubereitung:

Milch und Sahne mit einer Prise Salz in einem Topf erhitzen, Kuvertüre darin schmelzen lassen. Unter Rühren aufkochen, Topf vom Herd ziehen und den Grieß einrühren. Nochmal auf die Herdplatte stellen, bis der Grießpudding andickt. Warm oder kalt servieren.

Das Rezept reicht für 2-4 Portionen.


Keine Kommentare: